Image Alt

Von Berggeistern und Waldschraten – Sagenwanderung über den Hohen Hagen  

31. Oktober 2020 16:30 - 18:00

Moosweiblein

Von Berggeistern und Waldschraten – Sagenwanderung über den Hohen Hagen  

Datum: 31.10.2020 16:30
Treffpunkt:
Parkplatz am Gaußturm, 37127 Dransfeld
Kosten: “Zahl, was du willst!” (Spendenbox).
Veranstalter:Zeitsprünge Breitscheid e.V. in Zusammenarbeit mit dem Göttinger Märchenland e.V.

 

Geister gehen um am hohen Hagen. Die Sagen, Märchen und Mythen unserer Vergangenheit künden von ruhelosen Gespenstern, Zwergen und anderen finsteren Geschöpfen. Doch was steckt dahinter? Warum glaubten Menschen im Göttinger Umland viele Jahrhunderte an diese Wesen? Gemeinsam mit dem Mythensammler Florian Schäfer begeben wir uns auf eine unterhaltsame Sagenwanderung durch den alten Steinbruch des Hohen Hagen. Im Licht schummriger Laternen werden Geschichten erzählt und so manche Überlieferung lässt einen eisigen Schauer über den Rücken laufen (bleibt dabei aber familienfreundlich).

Gerne dürfen Laternen zur Beleuchtung der Wanderung mitgebracht werden. Statt Kosten zu erheben bitten wir die Teilnehmenden im Rahmen ihrer Möglichkeit eine Spende für den Verein zu tätigen.

Um Voranmeldung an info@zeitspruenge.de oder 015120604463 wird gebeten. 

 

Bei besonders schlechten Witterungsverhältnissen wird die Sagenwanderung auf den 7. November verschoben. 

Wir erschaffen lebensnahe Modelle mythologischer Wesen auf Basis historischer Beschreibungen!

Erlebe die Faszination deutscher Folklore im Buch und der gleichnamigen Wanderausstellung!

Schau auch auf unseren Social Media Känalen vorbei: